Paar Wandern im Freien

Sternmarsch der regionalen Natur- und Vogelschutzvereine zur Waldhütte Remetschwil

Pfingstmontag, 6. Juni 2022

Dieses Jahr wird der Sternmarsch vom Natur- und Vogelschutzverein Rohrdorferberg NVRB organisiert.

 

Eingeladen sind neben den Natur- und Vogelschutzvereinen der Region alle Interessierten und insbesondere Familien. Wer möchte, kann

  • um 11.00 Uhr ab Oberrohrdorf Gemeindehaus

gemeinsam nach

  • Remetschwil Gemeindehaus und von dort um 11.30 Uhr

zur Waldhütte Remetschwil marschieren. Alle anderen reisen individuell an. Ziel ist, dass alle Teilnehmenden zwischen 11.30 und 12 Uhr bei der Waldhütte Remetschwil eintreffen.

 

Als Attraktion wird ein Haflingerpferd, wie vor dem Einsatz von Forstmaschinen üblich und heute in naturnahen Waldwirtschaften wieder praktiziert, Baumstämme aus dem Wald ziehen (Holzrücken). Diese spannende Technik zu beobachten und zu verstehen ist ein Highlight insbesondere für Kinder und alle Junggebliebenen. Auch ein Spurenwagen der Jäger wird aufgestellt. Die anwesende Jagdgesellschaft Heitersberg Nord wird die Exponate erklären.

 

Zur Verpflegung werden Würste, Getränke, Kaffee und Kuchen verkauft. 

Teilnehmer, welche mit dem Auto anreisen müssen:
Bitte  n i c h t  zur Waldhütte Remetschwil fahren, sondern den PP Egelsee oberhalb Sennhof am Waldrand nutzen (Fussweg 10 Min.). Personen, die nicht weit gehen können, dürfen anfahren, Fahrzeuge jedoch möglichst wieder wegfahren.